Führungskräfte entwickeln. Wettbewerbsvorteile sichern.
Warum ist Projektcoaching sinnvoll?


Die meisten Unternehmer und Manager wissen es längst: Der Faktor Mensch spielt eine wesentliche Rolle, wenn es um den Erfolg oder den Misserfolg von Projekten geht. Doch zwischen Anspruch und Wirklichkeit klaffen oftmals noch große Lücken.1

Professionelles Projektcoaching kann hier auf zwei Ebenen einen großen Schritt nach vorn bedeuten: als wichtiger Baustein in der Entwicklung von Führungskräften – und als effektives Instrument zur Kostensenkung für das gesamte Unternehmen.

Projektcoaching stärkt soziale Kompetenzen

Konflikte erkennen und lösen, Mitarbeiter motivieren, Teams zusammenschweißen, individuelle Potenziale gezielt für den gemeinsamen Erfolg nutzen: Soziale Kompetenzen wie diese werden in den Anforderungsprofilen von Führungskräften immer wichtiger. Im intensiven Austausch mit dem Projektcoach lassen sie sich gezielt auf- und ausbauen.

Projektcoaching spart immense Kosten

Eine Studie, die u.a. in Kooperation mit der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erstellt wurde2, zeigt sehr anschaulich: Die Investitionskosten für professionelles Coaching sind rund 15-mal niedriger als die Folgekosten, die durch ungelöste Konflikte in den Projektteams entstehen. Die Förderung sozialer Kompetenzen bei Führungskräften ist also ein knallharter ökonomischer Faktor.

1 Vgl. z.B.: HR-Report 2014/15: Schwerpunkt Führung (LINK)
2 Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.: Best Practice Konflikt(kosten)-Management 2012. Der wahre Wert der Mediation. Düsseldorf 2012. (LINK)

  • Durchsetzungskraft, Entscheidungsfreude, Konfliktfähigkeit, Umgang mit unterschiedlichen Stakeholder-Interessen und heterogenen Machtstrukturen …: Das sind nur einige der Kompetenzen, die ein erfolgreicher Projektmanager heute mehr denn je benötigt. Ich unterstütze Sie effektiv dabei, diese Skills weiter auszubauen und zu schärfen.

  • Der Beratungsansatz, nach dem ich vorgehe, beruht auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, einer fundierten Ausbildung und langjähriger praktischer Erfahrung. In der persönlichen Interaktion mit meinem Gegenüber fördere ich das bewusste Erleben bislang unbewusster Verhaltens- und Handlungsweisen. Auf diese Weise eröffnen sich neue Perspektiven, die schließlich dazu führen, dass Projektverantwortliche wesentlich freier, souveräner und ergebnisorientierter handeln können.

  • Wofür stehe ich?

    Ich unterstütze Sie dabei, sich individuelle, langfristige Lösungen zu erarbeiten, um in jeder Situation angemessen entscheiden und handeln zu können. Schaffen Sie sich neue Freiräume im konstruktivem Umgang mit Ihren Mitarbeitern! An diesen Zielen lasse ich mich messen.

  • Welche Impulse setze ich?

    Entscheidend ist der offene, unbefangene und intensive Austausch mit Ihnen. Wohlwollend, wertneutral, humorvoll und spontan – aber auch beharrlich und konsequent helfe ich Ihnen, bislang Verdecktes wahrzunehmen, zu erleben und damit auch steuerbar zu machen. Auf diese Weise erschaffen wir gemeinsam neue Spielräume, die Ihnen neue, wesentlich freiere Handlungsalternativen eröffnen.

  • Wie gehe ich vor?

    Die Basis meiner Arbeit ist die genaue Analyse der Ausgangslage und ein klares, gemeinsam mit Ihnen definiertes Coaching-Ziel. Um einen möglichst nachhaltigen Nutzen für Sie zu erzielen, gehe ich auf folgende Weise vor:

    1. In einem Erstgespräch erläutern Sie mir Ihr Anliegen, Ihre Ziele und Erwartungen an das Coaching.
    2. Auf dieser Grundlage formulieren wir gemeinsam einen Auftrag an meine Beratung.
    3. Sind diese Rahmenbedingungen geklärt, beginne ich mit dem Coaching. Eine ganz wesentliche Voraussetzung dafür ist jedoch: Der Coachee nimmt freiwillig – und nicht auf Anweisung – am Coaching teil.
    4. Mit meiner Unterstützung erarbeitet sich der Coachee seine persönlichen Themen, die „hinter“ dem Anliegen, die im Auftrag formuliert wurden, stehen.
    5. Im weiteren Verlauf arbeite ich zusammen mit dem Coachee an diesen Themen. Schritt für Schritt eröffnet er sich dabei neue und angemessenere Verhaltens- und Handlungsalternativen.
    6. Zwischen den einzelnen Coaching-Sitzungen „testet“ der Coachee seine neu gewonnenen Handlungsmöglichkeiten in der Realität.
    7. Regelmäßige Rücksprachen sichern die Qualität der Coaching-Ergebnisse.
    8. In einem Abschlussgespräch reflektieren wir die Ergebnisse und besprechen bei Bedarf weitere Maßnahmen.

Neue Führungsqualitäten, effizientere Projekte:
Welchen Nutzen bringt Projektcoaching?

Projektcoaching bringt Führungskräfte weiter und zahlt sich für das gesamte Unternehmen aus. Denn als Führungskraft bauen Sie Ihre sozialen Kompetenzen weiter aus, um Projekte künftig noch zielorientierter zum Erfolg zu führen. Und als Organisation profitieren Sie von leistungsstärkeren Teams und deutlich effizienteren – und damit kostenschonenden – Projektprozessen.

Als Projektverantwortlicher werden Sie ...


  • authentisch führen, statt nur Druck weiterzugeben
  • überzeugend argumentieren statt zu manipulieren
  • ergebnisorientiert statt aktionistisch handeln
  • Entscheidungen ohne Schuldgefühle treffen
  • gelassener mit Machtverhältnissen umgehen
  • sicherer im Umgang mit Komplexität und Unsicherheit
  • auch unter Zeitdruck einen kühlen Kopf bewahren
  • auch in unsicheren Situationen handlungsfähig bleiben
  • Verantwortung übernehmen – ohne dabei der „Winner“ sein zu müssen
  • auch einmal nachgeben können – ohne Ihren Selbstwert in Frage zu stellen
  • Sensibilität für die Dynamik Ihres Projektteams entwickeln – ohne dabei das Projektziel aus den Augen zu verlieren,
  • sich ihrer Rolle im Projekt jederzeit klar sein – und diese auch deutlich vertreten

Als Organisation werden Sie ...


  • die Erfolgsquote Ihrer Projekte steigern
  • Ihre Umsätze schneller realisieren
  • Ihre Ressourcen effizienter nutzen
  • mehr Kapazitäten für mehr Projekte gewinnen
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur schaffen, in der Ihre Mitarbeiter Höchstleistungen erbringen können

Kontakt

Bernd Steinhardt
Projektcoaching

T 0151 / 428 823 23
M info@bernd-steinhardt.com

Anfahrt

Wotanstraße 107 I 80639 München